FOAF-Tales PALÄSTE DER ANGST

ein Performance Lab im Rahmen von AGILITY OF FEAR
Weitere Termine

Ein WORKSHOP von und mit Natascha Moschini.

Wer kennt FOAF-tales nicht? Friend of a Friend-Tales sind Urban Legends, die sich wie Gerüchte verbreiten. Ihre Quellenlage ist häufig nicht klar: “Ich kenne eine Person, die eine Person kennt, die …“

Wir bekommen sie erzählt, tragen sie weiter und ändern sie nach Lust und Laune ab. In dem mehrtägigen Labor untersuchen wir an der Schnittstelle von Text und Performance solche Ammen- und Schauermärchen.

Zwischen Angst, Politisierung und Freund*innenschaft erproben wir Möglichkeiten, uns selbst und gemeinsam in die Geschichten einzuschreiben..

Das Performance Lab findet im Rahmen von AGILITY OF FEAR statt.

HIER findet ihr die Ausschreibung mit allen benötigten Informationen für eine Teilnahme. Wir freuen uns über jede Anmeldung an ed.noitkudorpsuahnietskcab@aniluap

Freundlich unterstützt durch den FACHAUSSCHUSS DARSTELLENDE KÜNSTE BS/SL, ERNST GÖHNER STIFTUNG, CHRISTOPH MERIAN STIFTUNG CMS, RUTH UND PAUL WALLACH-STIFTUNG.

In Koproduktion mit dem Roxy Birsfelden, dem WortStellWerk Basel und in Kooperation mit backsteinhaus produktion.

Termine

Mai 24
Sa 4.5.
12:00 Uhr, WORKSHOP
Atelier im Schick-Areal, Stuttgart
So 5.5.
12:00 Uhr, WORKSHOP
Atelier im Schick-Areal, Stuttgart

Mitwirkende

Von und mit: Natascha Moschini

Partner

Eine Koproduktion von WortStellWerk Basel und Roxy Birsfelden in Kooperation mit backsteinhaus produktion.